Strategische Kooperation zwischen HTS und h_da

2018 unterzeichneten Professor Dr. Ralph Stengler, Präsident der Hochschule Darmstadt (h_da) und Dr. Markus Büchele, Schulleiter der Hochtaunusschule, einen strategischen Kooperationsvertrag zwischen beiden Lehreinrichtungen.

Seitdem haben Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums in den Schwerpunkten praktische oder technische Informatik die Chance, Studieninhalte der h_da an der Hochtaunusschule zu erarbeiten.

Die Vorbereitung erfolgt in zweistündigen Zusatzkursen wie z. B. objektorientierter Software-Entwicklung. Die Modulprüfungen finden abschließend gemeinsam mit den Studierenden an der Hochschule statt. So können unsere Schülerinnen und Schüler bereits bis zu einem Drittel der für ein Semester vorgesehenen Studienleistungen vorab erwerben, denn die Credit Points werden bei Studienbeginn an der h_da angerechnet.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit Professor Dr. Ralph Stengler, Präsident der Hochschule Darmstadt